Charlotte-Paulsen-Gymnasium

Ein Mahnmal für die KZ-Gedenkstätte

Foto: Michael Rauhe

Gymnasiasten entwerfen Kunstwerke für die Erinnerung an Opfer des Naziregimes. Zwei Monate haben 25 Schüler an den Ideen gearbeitet.