Schneeräumung

Nur zwei Schulen lassen Schüler fegen

Der Aufruf der Schulbehörde, auch Schüler für den Winterdienst einzusetzen, zeigt kaum Resonanz. Nach Abendblatt-Informationen hatte bislang nur eine siebte Klasse der Rudolf-Roß-Gesamtschule in der Neustadt am Mittwochmorgen einen einstündigen Schnee-Einsatz. An der Fridtjof-Nansen-Schule in Lurup werden Viertklässler heute Vormittag den Hausmeister beim Schneefegen auf dem Schulgelände und den Wegen rundherum unterstützen. "Freiwillig", betonte Schulleiterin Karin Gotsch. Die Verantwortung für die Schneeräumung liege bei der Stadt. Aus Sicht der Schulbehörde ist der Gemeinschaftseinsatz notwendig, um "dem Winter Paroli zu bieten".