Spendenaktion

Thomas Gottschalk wettet mit Eppendorfer Schülern

Top, die Wette gilt! Diesmal nicht bei "Wetten, dass ..?", sondern im Gymnasium Eppendorf an der Hegestraße. Die Schüler hatten mit ihrer Aktion "Hege hilft Haiti" 5000 Euro gesammelt und vor einer Woche als Spende bei der ZDF-Gala übergeben. Moderator Thomas Gottschalk war so beeindruckt, dass er während seines Hamburg-Besuchs - gestern talkte er auch in der ARD-Sendung "Beckmann" - bei den Schülern vorbeischaute und eine neue Wette einging: 50 000 Euro wollen die Schüler sammeln - unter anderem durch Seilspringen. Gottschalk legte mit zehn Sprüngen vor, danach hüpften 250 Kinder in der Europa-Passage. Jeden Sprung ließen sie sich mit mindestens zehn Cent von Eltern, Lehrern, Bekannten und Passanten sponsern. Prominente wie Schauspielerin Rhea Harder, "Tagesschau"-Sprecher Marc Bator, Sängerin Jasmin Wagner, HSV-Fußballprofi Bastian Reinhardt, Unternehmer Ian K. Karan und Komiker Alfons halfen mit Spenden und Sprüngen. Jasmin Wagner schaffte sogar mehr als 100 Sprünge ohne Pause.

Am Ende standen fast 43 000 Sprünge und 5000 gesammelte Euro. 2500 Euro legten Sponsoren aus der Europa-Passage drauf - sie wollen in den nächsten Tagen weiter spenden. Auch die Schüler sammeln weiter. Denn schließlich, sagt Leon (11), "wollen wir den Kindern in Haiti noch mehr helfen. Damit es ihnen bald besser geht."