Polizei Hamburg

Mann bei Streit in Horn durch Messerstiche verletzt

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Foto: TV Newskontor

Der 26-Jährige geriet mit mehreren Männern aneinander. Diese ergriffen nach der Messerstecherei die Flucht.

Hamburg. Bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Männern ist ein 26-Jähriger am Sonntagabend gegen 19 Uhr in Hamburg-Horn durch zwei Messerstiche am Arm verletzt worden. Wie der Lagedienst der Polizei auf Anfrage mitteilt, sind die Täter anschließend geflüchtet.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen.

( cw )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht