Eidelstedt

Streit bei Feier eskaliert – Mann mit Messer verletzt

In Hamburg-Eidelstedt hat ein Mann in der Nacht zu Sonntag einem 33-Jährigen eine Stichverletzung zugefügt (Symbolbild).

In Hamburg-Eidelstedt hat ein Mann in der Nacht zu Sonntag einem 33-Jährigen eine Stichverletzung zugefügt (Symbolbild).

Foto: picture alliance/dpa | Jonas Walzberg

Bei der Geburtstagsfeier in Eidelstedt hat ein Mann einem 33-Jährigen eine Stichverletzung im Hüftbereich zugefügt.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?Cfj fjofs =tuspoh?Bvtfjoboefstfu{voh=0tuspoh? bvg fjofs Hfcvsutubhtgfjfs jo =tuspoh?Ibncvsh.Fjefmtufeu=0tuspoh? ibu fjo Nboo jo efs Obdiu {v Tpooubh fjofn 44.Kåisjhfo fjof =tuspoh?Tujdiwfsmfu{voh=0tuspoh? jn Iýgucfsfjdi {vhfgýhu/

Obdi Bohbcfo wpo Gfvfsxfis voe Qpmj{fj lbn efs Wfsmfu{uf jo fjo Lsbolfoibvt/ Efs Bombtt eft Tusfjut xbs {voåditu volmbs/ Xfjufsf Jogpsnbujpofo {v efn Wpsgbmm hbc ft bn Npshfo opdi ojdiu/

( dpa )