Rissen

Radfahrer entdeckt bewusstlose 14-Jährige nahe dem Elbufer

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Ganz in der Nähe des Elbufers in Rissen fand ein Mann die bewusstlose Frau (Archivbild).

Feuerwehreinsatz in Hamburg: Ganz in der Nähe des Elbufers in Rissen fand ein Mann die bewusstlose Frau (Archivbild).

Foto: Thorsten Ahlf

Das Mädchen lag auf einer Grünfläche am Leuchtturmweg. Die Feuerwehr eilte mit Rettungs- und Notarztwagen zum Einsatzort.

Hamburg. Schreck für einen Radfahrer in Hamburg-Rissen: Der Mann hat am Mittwochmittag am Leuchtturmweg – ganz in der Nähe des Elbufers – eine bewusstlose 14-Jährige entdeckt. "Diese lag auf einer Grünfläche", sagte Polizeisprecher Thilo Marxsen.

Der Radfahrer reagierte sofort und alarmierte die Polizei, bei der der Notruf um 12.20 Uhr einging. Die Feuerwehr eilte mit Rettungs- und Notarztwagen zum Einsatzort. "Es handelte sich um einen medizinischen Notfall", sagte Feuerwehrsprecher Torsten Wesselly. Das Mädchen kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht