Arbeitsunfall

Zwei Männer bei Verpuffung in Bramfeld schwer verletzt

Bei einer Verpuffung in Hamburg wurden zwei Männer verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz (Symbolbild).

Bei einer Verpuffung in Hamburg wurden zwei Männer verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz (Symbolbild).

Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt | Daniel Bockwoldt

Die beiden Männer kamen mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache.

Hamburg. Bei einem Arbeitsunfall in Bramfeld sind am Dienstag zwei Männer verletzt worden. Sie wurden mit Brandverletzungen in eine Klinik gebracht. Es kam aus unbekannter Ursache zu einer Verpuffung, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Brandsachverständige nahmen die Ermittlungen auf. Die „Bild“ berichtete zuvor darüber.

( dpa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht