Heimfeld

Beziehungsstreit: Polizei wird im Schlafzimmer überrascht

In Hamburg-Heimfeld ist ein Pärchen aneinander geraten. Zur Schlichtung des Beziehungsstreits musste die Polizei anrücken (Symbolbild).

In Hamburg-Heimfeld ist ein Pärchen aneinander geraten. Zur Schlichtung des Beziehungsstreits musste die Polizei anrücken (Symbolbild).

Foto: picture alliance / dpa Themendienst | Bodo Marks

Eine 25-Jährige hatte Zoff mit ihrem Freund. Für die Polizei gab es Anlass, sich genauer in der Wohnung umzuschauen.

Hamburg. Hätten sich die 25-Jährige und ihr 31 Jahre alter Freund nicht in die Haare bekommen, würden in der Wohnung der jungen Frau in Hamburg-Heimfeld weiter Marihuanapflanzen gedeihen. Doch der Beziehungsstreit des Paares rief die Polizei auf den Plan, die im Schlafzimmer eine Marihuanaplantage entdeckte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen geriet das Paar in der Nacht zum Donnerstag gegen kurz nach 4 Uhr in Streit. Zur Schlichtung des Beziehungsstreits wurde die Polizei hinzugerufen, wie Polizeisprecherin Evi Theodoridou am Freitag sagte. Ob Nachbarn die Polizei alarmierten oder die junge Frau selbst, dazu konnten keine Angaben gemacht werden.

Nach Streitschlichtung: Polizei entdeckt Marihuanaplantage

"Der 31-Jährige wurde nach Personalienfeststellung der Wohnung verwiesen", so Theodoridou. "Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme fielen den eingesetzten Beamten zwei mit Marihuana gefüllte Behältnisse auf dem Tisch auf."

Daraufhin schauten sich die Polizisten die Wohnung der 25-Jährigen etwas genauer an. Eine überraschende Entdeckung machten die Beamten im Schlafzimmer: Dort stießen sie auf eine Marihuanaplantage.

"In einem großen Zelt mit professionellem Beleuchtungs- und Belüftungssystem befanden sich insgesamt 46 Pflanzen sowie vier weitere Behältnisse mit bereits verpacktem Marihuana", sagte Theodoridou. Die Betäubungsmittel sowie sämtliche Utensilien zum Anbau und zur Verpackung stellten die Beamten sicher. Die Ermittlungen dauern an.

( coe )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht