Zeugenaufruf

Mann stiehlt 50.000-Euro-Schmuck – und flieht auf E-Scooter

Dem Täter gelang es, Schmuck aus einem Juweliergeschäft im Einkaufszentrum Mercado in Ottensen zu stehen. Der Wert der Beute: 50.000 Euro (Archivbild).

Dem Täter gelang es, Schmuck aus einem Juweliergeschäft im Einkaufszentrum Mercado in Ottensen zu stehen. Der Wert der Beute: 50.000 Euro (Archivbild).

Foto: Andreas Laible

Eine Zeugin hatte den Blitzeinbruch bei einem Juwelier im Mercado in Ottensen beobachtet. Dem Täter gelang die Flucht.

Hamburg. Schmuck im Wert von rund 50.000 Euro hat ein Blitzeinbrecher bei einem Juwelier im Mercado in Ottensen erbeutet. Am Freitagabend hatte eine Zeugin beobachtet, wie der etwa 30 Jahre alte Täter erst eine Fensterscheibe des Geschäftes in dem Einkaufszentrum zertrümmerte und sich anschließend durch das Loch in einen Vorraum zwängte.

Dort zerschlug der Mann eine zweite Scheibe. Durch das Loch konnte er Ringe, Ketten und Armbänder aus den Auslagen greifen und einstecken. Mit der Beute, die einen Wert von rund 50.000 Euro hat, flüchtete der Täter auf einem E-Scooter durch die Fußgängerzone in Ottensen. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Blitzeinbruch bei Juwelier im Mercado – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Hamburg sucht nun nach Zeugen. Der Blitzeinbrecher wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,85 Meter groß
  • dicklich
  • Er trug einen dunkelblauen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose und Schuhe mit weißen Streifen

Wer Hinweise zum Täter oder der Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.