Niedersachsen

Tankstelle verschenkt Benzin und löst Verkehrschaos aus

In Delmenhorst warb eine Tankstellenkette damit, Fahrer eine Stunde lang kostenlos tanken zu lassen. Die ließen sich nicht zweimal bitten.

Delmenhorst. In Delmenhorst hat eine Tankstelle am Freitag Autofahrer kostenlos tanken lassen - und damit Verkehrschaos ausgelöst. Die Tankstellekette wirbt für sich, indem es werktags von 13 bis 14 Uhr an einer bestimmten Tankstelle kostenlos Kraftstoff abgibt.

Die Aktion kommt bei Autofahrern natürlich gut an. So gut, dass sie bereits in anderen Städten zu entsprechendem Verkehrschaos in der Nähe der teilnehmenden Tankstellen führte.

Autofahrer wollten kostenlos tanken - Stau bis auf die A 28

Am Freitag war die Aktion an einer Tankstelle am Hasporter Damm angekündigt worden. Bereits gegen 12.30 Uhr staute sich der Verkehr zunächst auf dem Hasporter Damm in der Nähe der Tankstelle und bald auch im Bereich Niedersachsendamm/Annenheider Straße. Der Stau reichte bald bis auf die Autobahn 28.

Das rief die Polizei auf den Plan. Die Tankstelle musste den Betrieb bis 14 Uhr komplett eingestellen. Der Stau löste sich auf.