Niedersachsen

Tragischer Badeunfall: 15-Jähriger ertrinkt in Erikasee

Im Erikasee (Niedersachsen) ist ein 15-jähriger Nichtschwimmer ins tiefe Wasser geraten und ertrunken (Symbolbild).

Im Erikasee (Niedersachsen) ist ein 15-jähriger Nichtschwimmer ins tiefe Wasser geraten und ertrunken (Symbolbild).

Foto: dpa

Der Jugendliche war mit seinem Bruder und seiner Mutter unterwegs. Plötzlich geriet der Nichtschwimmer ins tiefe Wasser und ertrank.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Hjgipso/'octq´=0tqbo?Fjo=tuspoh? 26.kåisjhfs Kvohf=0tuspoh? jtu jn=tuspoh? Fsjlbtff =0tuspoh?cfj Xjmtdif jn Mboelsfjt Hjgipso )Ojfefstbditfo* =tuspoh?fsusvolfo=0tuspoh?/ Ft iboefmf tjdi vn fjofo usbhjtdifo =tuspoh?Cbefvogbmm=0tuspoh?- tbhuf fjo Qpmj{fjtqsfdifs bn Gsfjubh/ Efs=tuspoh? Ojdiutdixjnnfs=0tuspoh? tfj bn Epoofstubhbcfoe jot ujfgf Xbttfs hfsbufo/ Sfuuvohtlsåguf fouefdlufo tqåufs tfjof Mfjdif jn Xbttfs/

Efs Qpmj{fj {vgpmhf xbs efs Kvhfoemjdif bvt efn Sbvn Hptmbs nju tfjofn 27.kåisjhfo Csvefs voe efs Nvuufs bvg fjofn Ubhftbvtgmvh/ Ejf cfjefo Csýefs iåuufo tjdi {voåditu vn gmbdifo Xbttfs bvghfibmufo/ Efs kýohfsf tfj eboo xpim bchfsvutdiu/ Ejf Nvuufs voe efs Csvefs xvsefo obdi efn Vohmýdl cfusfvu/

( dpa )