Diebstahl

Weitere Porsche in Hamburg und Schleswig-Holstein entwendet

Ein Porsche 911 Turbo S wurde in Schleswig-Holstein entwendet (Symbolbild).

Ein Porsche 911 Turbo S wurde in Schleswig-Holstein entwendet (Symbolbild).

Foto: imago images / Sebastian Geisler

Nicht nur Udo Lindenberg betroffen: In dieser Woche wurden mehrere Fälle von gestohlenen Porsche im Norden bekannt.

Hamburg. In Hamburg ist erneut ein Porsche (Typ 911 GT3) gestohlen worden. Das Fahrzeug im Wert von fast 160.000 Euro soll vor einer Villa in der Schliemannstraße in Nienstedten entwendet worden sein.

Den Tätern gelang es, den Wagen ohne Schlüssel zu bewegen. Der Diebstahl wurde am Dienstagmorgen entdeckt. Hinweise auf die Diebe gibt es bisher nicht.

Porsche-Diebstähle in Hamburg und Schleswig-Holstein

Auch in Horst vor den Toren Hamburgs haben unbekannte Täter einen schwarzen Porsche 911 Turbo S aus einer Garage gestohlen. Der Diebstahl wurde am Donnerstagmorgen bemerkt.

Die Täter hatten anscheinend ein Loch in das Tor einer Garage geschnitten und den 150.000 Euro teuren Wagen anschließend gestohlen.

Lesen Sie auch:

Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass in Wandsbek zwei Porsche GT3 im Gesamtwert von fast 300.000 Euro aus der Tiefgarage eines Autohändlers gestohlen wurden.

( zv )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht