Hamburg

Udo Lindenberg hat seinen Porsche 911 R zurück

Udo Lindenbergs Porsche 911 R ist wieder aufgetaucht. Der Luxuswagen war ihm Anfang der Woche gestohlen worden.

Udo Lindenbergs Porsche 911 R ist wieder aufgetaucht. Der Luxuswagen war ihm Anfang der Woche gestohlen worden.

Foto: TV News Kontor

Der seltene Sportwagen war aus der Tiefgarage des Atlantic gestohlen worden: Wie er zu seinem Besitzer zurückfand.

Hamburg. Der Porsche von Udo Lindenberg ist wieder da. Nach dem Verschwinden des rund 600.000 Euro teuren Porsche 911 R aus der Tiefgarage des Hotels Atlantic, dem Dauerwohnsitz des Panik-Rockers, war am Mittwoch Anzeige bei der Polizei erstattet worden.

Der äußerst seltene Sportwagen (Porsche hatte nur 991 Exemplare der limitierten Sonderedition hergestellt) war in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Ahrensburg entdeckt worden: Einer Zeugin war der Wagen aufgefallen, weil er sonst nicht in der Tiefgarage stand. Daraufhin hatte sie die Polizei gerufen. Der Porsche wurde sichergestellt. Die Ermittlungen laufen.

( zv )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht