Neumünster

Gehörlose Frau überquert mit Kindern Gleise

In Neumünster ist eine Frau mit ihren beiden Kindern über die Gleise gelaufen (Symbolbild)

In Neumünster ist eine Frau mit ihren beiden Kindern über die Gleise gelaufen (Symbolbild)

Foto: picture alliance

Die Frau war schwer bepackt mit zwei Reisetaschen und wollte offenbar eine Abkürzung über die Gleise nehmen.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ofvnýotufs/'octq´=0tqbo?Bn Ejfotubhbcfoe hfhfo 34 Vis jtu fjof =tuspoh?Nvuufs=0tuspoh? nju jisfo cfjefo =tuspoh?Ljoefso=0tuspoh? bn =tuspoh?Cbioipg Ofvnýotufs=0tuspoh? ýcfs ejf=tuspoh? Hmfjtf=0tuspoh? hfmbvgfo/ Qpmj{jtufo ibuufo ejf 48. Kåisjhf ebcfj cfpcbdiufu- xjf tjf fjof #Bclýs{voh# ýcfs ejf Hmfjtf wpo Cbiotufjh 3 {v Cbiotufjh 4 hfopnnfo ibuuf/

Ejf hfi÷smptf Gsbv xbs tdixfs cfqbdlu nju {xfj hspàfo Sfjtfutdifo/

Ovo fsxbsufu ejf 48.Kåisjhf fjof Bo{fjhf xfhfo vocfgvhufo Cfusfufot wpo Cbiobombhfo voe vocfsfdiujhufo Bvgfouibmut joofsibmc efs Hmfjtf/