Polizei bittet um Hinweise

EC-Karte gestohlen: 20.000 Euro Schaden in zwei Wochen

Die gesuchte Frau auf dem Foto einer Überwachungskamera

Die gesuchte Frau auf dem Foto einer Überwachungskamera

Foto: Polizei Hamburg

Die Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach der Frau, die einer 75-Jährigen die Karte gestohlen haben soll.

Hamburg. Die Polizei Hamburg sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einer bisher unbekannten Frau. Sie steht im Verdacht, im Dezember 2019 einer 75-Jährigen ihre EC-Karte gestohlen und damit mehrfach Geld abgehoben und Waren eingekauft zu haben.

Wie die Polizei Hamburg mitteilt, ist die EC-Karte innerhalb von knapp zwei Wochen 30 Mal von unterschiedlichen Personen benutzt worden. Dadurch wurden Bargeld und Waren im Wert von über 20.000 Euro erbeutet. Die gesuchte Frau wurde hierbei mehrfach von Überwachungskameras aufgenommen.

Wer Hinweise zu der abgebildeten Person geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg zu wenden oder an jede Polizeidienststelle.

( cw )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht