Hamburg

Berliner Tor: Mann bedroht Familie mit Messer

Der Mann und die Familie stritten bereits, bevor sie die Haltestelle Berliner Tor erreichten.

Der Mann und die Familie stritten bereits, bevor sie die Haltestelle Berliner Tor erreichten.

Foto: picture alliance/chromorange

Am Montagabend kam es am S-Bahnhof Berliner Tor zu einer Auseinandersetzung. Die Hamburger Polizei war mit mehreren Beamten vor Ort.

Hamburg. Am S-Bahnhof Berliner Tor kam es Montagabend zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Mann eine Familie mit einem Taschenmesser bedrohte. Der 30-Jährige hatte sich bereits in der Bahn mit den fünf Familienmitglieder gestritten, wie die Hamburger Polizei mitteilte.

Der Grund für den Streit ist noch unklar. Gegen 21 Uhr stiegen beide Parteien am S-Bahnhof aus und trugen ihre Differenzen am Bahnsteig aus. Zu einer Schlägerei kam es nicht.

Nach der Drohung wurde der Mann von fünf Beamten vorläufig festgenommen, konnte nach erster Untersuchung aber entlassen werden. Die Ermittlungen dauern an.