Hamburg

Unbekannter raubt E-Bike von Pizzaboten in Wilhelmsburg

In Wilhelmsburg wurde einem Pizzaboten das E-Bike gestohlen, als er das Rad nach einer Essenslieferung gerade aufschließen wollte (Symbolbild).

In Wilhelmsburg wurde einem Pizzaboten das E-Bike gestohlen, als er das Rad nach einer Essenslieferung gerade aufschließen wollte (Symbolbild).

Foto: picture alliance/chromorange

Der junge Mann hatte gerade eine Bestellung ausgeliefert, als er plötzlich zu Boden gestoßen wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Hamburg. In Hamburg-Wilhelmsburg ist am Donnnerstagabend ein Pizzabote überfallen worden. Der bislang unbekannte Täter raubte das E-Bike des jungen Mannes und flüchtete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der jugendliche Pizzafahrer hatte nach einer Essensauslieferung in der Straße Groß Sand gegen 22 Uhr gerade sein E-Bike aufgeschlossen, als ein bislang unbekannter Täter ihn nach jetzigem Ermittlungsstand unvermittelt zu Boden stieß, sagte Polizeisprecherin Nina Kaluza am Freitag. Anschließend flüchtete der Räuber mit dem Fahrrad Richtung Georg-Wilhelm-Straße.

Mann raubt E-Bike von Pizzaboten – Zeugen gesucht

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • 1,70 bis 1,80 Meter groß
  • normale Figur
  • bekleidet mit schwarzer Jacke dunkelblauer Jeanshose
  • Täter trug ein Basecap der Marke Nike

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise. Wer weiterhelfen kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789.