Hamburg

Schwerer Unfall in Dulsberg – Lkw kracht gegen Baum

Am Montagmittag ist ein LKW in Dulsberg gegen einen Baum gekracht.

Am Montagmittag ist ein LKW in Dulsberg gegen einen Baum gekracht.

Foto: Michael Arning

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus seinem Laster befreien. Erkrankung des Mannes könnte die Ursache für den Unfall gewesen sein.

Hamburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der Nordschleswiger Straße in Dulsberg ist am Montagmittag ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Laut Abendblatt-Informationen hatte der 49-jährige Mann während der Fahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit seinem Laster gegen einen Baum gefahren.

Zeugen haben die Feuerwehr gerufen. Diese ist laut Informationen des Abendblattes mit 60 Einsatzleuten vor Ort gewesen, da die Passanten den Fahrer nicht aus dem Führerhaus befreien konnten. Nach ersten Informationen führte eine Erkrankung des Mannes zu dem Unfall.

Aufgrund des Unfalls musste der Ring 2 in Richtung Wandsbek vorübergehend gesperrt werden.