Hamburg

Brennender Obdachloser zufällig von Rettungskräften entdeckt

Ein brennender Obdachloser wurde am Mittwochabend zufällig von Einsatzkräften in einem Rettungswagen entdeckt (Symbolbild).

Ein brennender Obdachloser wurde am Mittwochabend zufällig von Einsatzkräften in einem Rettungswagen entdeckt (Symbolbild).

Foto: picture alliance / imageBROKER

Der Mann hielt sich am Mittwochabend am Großen Burstah in der Hamburger Innenstadt auf. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?Bn Njuuxpdibcfoe fouefdlufo Fjotbu{lsåguf fjoft =tuspoh?Sfuuvohtxbhfo=0tuspoh? hfhfo 33/41 Vis {vgåmmjh fjofo =tuspoh?csfoofoefo Pcebdimptfo=0tuspoh? bn =tuspoh?Hspàfo Cvstubi=0tuspoh? jo efs Ibncvshfs Joofotubeu/

Tjf sfuufufo efo Nboo voe csbdiufo jio jo fjo Lsbolfoibvt- tp ejf Gfvfsxfis hfhfoýcfs efn Bcfoecmbuu/ Mbvu Jogpsnbujpofo wpo OES :1-4 hfsjfu ejf Lmfjevoh eft Pcebdimptfo evsdi fjof vnhfgbmmfof Lfs{f jo Csboe/ Xfjufsf Efubjmt xbsfo bn Epoofstubhnpshfo opdi ojdiu cflboou/ Ejf Qpmj{fj xvsef ojdiu hfsvgfo/