Zeugenaufruf der Polizei

Maskierte Männer bedrohen Kiosk-Angestellte mit Messer

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die einen Kiosk in Heimfeld überfallen wollten (Symbolbild).

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die einen Kiosk in Heimfeld überfallen wollten (Symbolbild).

Foto: dpa Picture-Alliance

Versuchter Raubüberfall in Heimfeld: Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Dienstag einen Kiosk überfallen wollten.

Hamburg.  Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Dienstag einen Kiosk an der Heimfelder Straße überfallen wollten. Die maskierten Räuber betraten das Geschäft gegen 22.40 Uhr und bedrohten eine Angestellte mit einem Messer. Statt ihnen wie gefordert mehrere Mobiltelefone auszuhändigen, flüchtete sie. Die Männer verließen den Kiosk fluchtartig ohne Beute. Hinweise an die Polizei, Telefon 428 65 67 89.

( dah )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht