Niedersachsen

Chlorgas plötzlich ausgetreten – Hallenbad evakuiert

Besucher halten sich in einem Hallenbad auf (Symbolbild).

Besucher halten sich in einem Hallenbad auf (Symbolbild).

Foto: picture alliance / Rainer Hackenberg

90 Badegäste waren von dem Vorfall betroffen. Feuerwehr und Polizei waren vor Ort und ermittelten die Ursache.

Zeven. Wegen des Austritts von Chlorgas haben Polizei und Feuerwehr am Donnerstagnachmittag das Hallenbad Aqua Fit in Zeven (Niedersachsen) evakuiert. Rund 90 Badegäste haben das Bad gegen 16 Uhr verlassen. Der Vorfall endete glimpflich, denn verletzt wurde niemand.

Wie es zu dem Austritt von Chlor kam

Wie die Polizei inzwischen ermittelt hat, ist in einem Nebenraum des Bades aus dem defekten Ventil einer Gasflasche Chlorgas ausgetreten. Das Hallenbad musste für Gäste nicht länger gesperrt werden.