Hamburg-Osdorf

Mercedes kracht in Rettungswagen – mehrere Verletzte

Ein Rettungswagen (Symbolfoto).

Ein Rettungswagen (Symbolfoto).

Foto: Ralph Petersvia www.imago-images.de / www.imago-images.de

An der Osdorfer Landstraße hat ein Pkw-Fahrer offenbar einen Rettungswagen im Einsatz übersehen.

Hamburg. Folgenschwerer Unfall am Sonnabendmittag auf der Kreuzung Osdorfer Landstraße/Rugendfeld: Gegen 11.20 Uhr ist ein Mercedes mit einem Rettungswagen zusammengestoßen. "Der Rettungswagen war mit Sonderrechten unterwegs. Der Pkw-Fahrer hat ihn nach bisherigen Erkenntnissen übersehen", sagte ein Sprecher des Lagedienstes der Polizei dem Abendblatt.

Die beiden Insassen des Mercedes wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, die Schwere war zunächst unklar. Der Patient im Rettungswagen musste in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden.