Hamburg

Feuer aus Rettungsleitstelle entdeckt – drei Autos in Brand

Auf dem Gelände eines Autohandels in Hammerbrook brannten in der Nacht drei Pkw. (Symbolbild)

Auf dem Gelände eines Autohandels in Hammerbrook brannten in der Nacht drei Pkw. (Symbolbild)

Foto: picture alliance / imageBROKER

Ein Feuerwehrmann sah den Schein der brennenden Pkw zufällig aus dem Fenster. Weitere Fahrzeuge beschädigt.

Hamburg. In der Nacht zu Freitag bemerkte ein diensthabender Feuerwehrmann in Hammerbrook den Schein von Feuer auf einem benachbarten Gelände eines Autohandels in der Wendenstraße. Drei Pkw brannten aus bisher ungeklärter Ursache, sieben weitere Fahrzeuge wurden durch Wärmestrahlung und Ruß beschädigt.

Drei brennende Autos in Hammerbrook

Das Feuer konnte durch die 22 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Rothenburgsort-Veddel gelöscht werden. Anschließend nahm die Polizei vor Ort die Ermittlungen auf.