Hamburg

Finkenwerder: Fußgänger angefahren – Ortsdurchfahrt gesperrt

Auf Finkenwerder wurde ein junger Mann von einem Pkw erfasst (Symbolbild).

Auf Finkenwerder wurde ein junger Mann von einem Pkw erfasst (Symbolbild).

Foto: Michael Arning

Mitten im Berufsverkehr hat ein Auto einen 24-Jährigen erfasst. Der Mann kam ins Krankenhaus. Busse wurden umgeleitet.

Hamburg. Schwerer Unfall auf Finkenwerder mitten im Berufsverkehr: Am Dienstagmorgen ist ein 24 Jahre alter Fußgänger im Bereich Nordmeerstraße/Neßdeich von einem Auto angefahren worden. Der Mann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Rettungskräfte wurden um 8.15 Uhr alamiert. Nach Angaben der Polizei musste die Ortsdurchfahrt während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Auch Busse waren von der Sperrung betroffen und mussten umgeleitet werden.