Sandtorpark

Unfall in der HafenCity: Dachdecker stürzt durch Glaskuppel

Bei einem Arbeitsunfall in der HafenCity wurde ein Dachdecker verletzt (Symbolbild).

Bei einem Arbeitsunfall in der HafenCity wurde ein Dachdecker verletzt (Symbolbild).

Foto: Stefan Puchner / dpa

Die Glaskuppel befand sich im siebten Stock des Gebäudes. Der 47 Jahre alte Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Hamburg. Schwerer Arbeitsunfall in der HafenCity in Hamburg: Am Donnerstagvormittag stürzte ein 47 Jahre alter Dachdecker am Sandtorpark durch eine Glaskuppel im siebten Stock. "Der Mann fiel drei Meter tief und musste verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden", sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Der Sturz ereignete sich gegen zehn Uhr. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht bekannt. Der Baustelleninspektor vom Amt für Bauordnung und Hochbau hat die Baustelle nun übernommen, auch das Amt für Arbeitsschutz wurde informiert.