Zeugenaufruf

Ekliges Verbrechen: Unbekannte sprengen Dixi-Klo in Dollern

Unbekannte haben ein Dixi-Klo in Dollern gesprengt.

Unbekannte haben ein Dixi-Klo in Dollern gesprengt.

Foto: Polizeiinspektion Stade

Mit Polenböllern wurde die Mobil-Toilette völlig zerstört. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Dollern. Dummejungenstreich mit Sprengstoff? Unbekannte haben am vergangenen Wochenende in Dollern (Landkreis Stade) ein Dixi-Klo mit Polenböllern gesprengt. Die Mobil-Toilette an der Straße Sandbarg wurde dabei vollständig zerstört, teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion Stade mit. Dabei sei ein Schaden von etwa 1000 Euro entstanden.

Zeugen, die zwischen Freitag, 2. August, ab 13 Uhr und Montag, 5. August, 6.30 Uhr verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht haben, sollen sich unter der Rufnummer 04163-826490 bei der Horneburger Polizei melden.