Bahrenfeld

Sechsjährige von Auto erfasst und dabei schwer verletzt

Das Mädchen lief auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Die beteiligte Autofahrerin konnte sie nicht sehen.

Hamburg. Tragischer Unfall in Hamburg-Bahrenfeld: Eine Sechsjährige ist am Sonntagnachmittag von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Zuvor war das Mädchen hinter einem am Straßenrand stehenden Eiswagen auf die Fahrbahn gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine 58 Jahre alte Dacia-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und kollidierte mit dem Kind.

Die Sechsjährige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort in einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei besteht keine Lebensgefahr.