Hamburg

Dichter Rauch über Hamburger Osten – Feuer an Lagerhalle

Durch ein Feuer an einer Lagerhalle ist es in Billbrook und den angrenzenden Stadtteilen zu starker Rauchentwickung gekommen.

Hamburg. Bange Minuten im Hamburger Osten: Dichter Rauch breitete sich am Freitagabend in Billbrook und den angrenzenden Stadtteilen aus. Der Grund: An einer Lagerhalle an der Liebigstraße waren mehrere Paletten mit Styroporplatten und anderen Kunststoffen in Brand geraten. Die Feuerwehr musste nach Angaben eines Sprechers mit insgesamt 38 Einsatzkräften ausrücken.

Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Hallen glücklicherweise verhindert werden. Dadurch war auch keine Warnung der Bevölkerung notwendig. Die Geruchsbelästigung in der Umgebung hielt aber an. Auch mehrere Straßen in der Umgebung der Lagerhalle waren gesperrt.