Hamburg-Altona

Mann stirbt bei Wohnungsbrand – und niemand bemerkt es

Die Polizei untersucht die ausgebrannte Wohnung an der Stresemannstraße, in der am Donnerstag ein Mann starb.

Die Polizei untersucht die ausgebrannte Wohnung an der Stresemannstraße, in der am Donnerstag ein Mann starb.

Foto: Christian Charisius / dpa

Stresemannstraße musste wegen Löscharbeiten gesperrt werden. Trotz Rauchentwicklung ging kein Notruf bei Feuerwehr ein.