Farmsen-Berne

77-jährige Autofahrerin verletzt 88-jährige Fußgängerin

Das Opfer wollte bei Grün über die August-Krogmann-Straße laufen, als es von einem Auto beim Abbiegen erfasst wurde.

Hamburg. Eine 88 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Farmsen-Berne am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich, als eine Autofahrerin (77) mit ihrem PKW von der Straße Neusurenland rechts in die August-Krogmann-Straße einbog.

Dabei prallte ihr Fahrzeug mit der alten Dame zusammen, die bei Grün den Fußgängerweg überquerte. Diese erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus gebracht.

( cw )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht