Stellingen

Mercedes überschlägt sich auf der Kieler Straße

Ein Autofahrer hat eine Rotphase an der Kieler Straße missachtet und ist mit einem Auto kollidiert. Eine Person wurde schwer verletzt.

Hamburg.  An der Kieler Straße ist es am frühen Abend zu einem schweren Unfall gekommen. Offenbar hat ein Autofahrer eine Rote Ampel an der Kreuzung zum Rahlskamp missachtet und dadurch mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Durch die Kollision überschlug sich eines der Fahrzeuge und landete auf dem Dach. Ein parkendes Fahrzeug wurde bei dem Unfall ebenfalls beschädigt, wie die Polizei mitteilte.

Eine Person erlitt eine Kopfverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Weitere Beteiligte kamen offenbar mit einem Schrecken davon. Die Polizei konnte noch nicht sagen, welcher Fahrer die Rotphase missachtet hatte.