Hamburg-Nord

HVV-Bus überrollt 75-jährigen Radfahrer

Am Donnerstagmittag kam es an der Tarpenbekstraße Höhe Nedderfeld zu dem schweren Verkehrsunfall

Am Donnerstagmittag kam es an der Tarpenbekstraße Höhe Nedderfeld zu dem schweren Verkehrsunfall

Foto: Malte Christians / picture alliance / dpa

In Eppendorf ist es am Donnerstagmittag zu dem Unfall gekommen. Der Radfahrer soll trotz Rotlicht die Kreuzung überquert haben.

Hamburg.  Am Donnerstag ist es an der Kreuzung Nedderfeld/Tarpenbekstraße in Eppendorf zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei überrollte ein HVV-Bus die Beine eines 75-jährigen Radfahrers.

Der 75-Jährige überquerte die Kreuzung trotz Rotlicht. Der 50-jährige Busfahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Radfahrer. Mit schwersten Beinverletzungen und einer Kopfverletzung kam der 75-Jährige ins Krankenhaus.

Zweit weitere Personen erlitten eine Schock. Die weiteren Ermittlungen dauern an.