Polizei fragt

Wer kennt das Unfallopfer von der Autobahn 1?

Moorfleet. Ein Mann hat in der Nacht zum Freitag auf der A 1 in Höhe Anschlussstelle Moorfleet mit ausgebreiteten Armen auf der Fahrbahn gestanden. Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, der Fußgänger erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er konnte bisher nicht identifiziert werden, da er keine Papiere bei sich hatte und nicht ansprechbar ist. Die Polizei fragt, wer eine Person vermisst, auf die folgende Beschreibung zutrifft: 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, sehr kurze blonde Haare. Er war bekleidet mit Jeans, blauen Joggingschuhen und hellbraunem Oberteil. Hinweise an die Polizei: Telefon 428 65 67 89.