Festnahme

Betrunkener bittet Passanten, sein Auto einzuparken

Dulsberg. Die Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer an der Straße Dulsberg-Süd festgenommen. Er hatte dort beim Versuch einzuparken, einen Wagen gerammt. Anschließend bat er einen Passanten, seinen Wagen einzuparken. Der rief allerdings die Polizei. Die ermittelte 2,01 Promille.