Hamburg

18-Jähriger überfällt zweimal die Raststätte Stillhorn

Wilhelmsburg. Ein 18-Jähriger ist am Sonnabend in der Raststätte Stillhorn-West an der Autobahn A 1 festgenommen worden, nachdem er die Tankstelle zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden überfallen hatte. Um kurz nach 2 Uhr hatte der maskierte und mit Messer sowie Schlagstock Bewaffnete die Angestellten bedroht und 80 Euro geraubt. Als er flüchtete, wurde er von Zivilpolizisten überwältigt. Sie hatten die Tankstelle observiert. In der Wohnung des Täters entdeckte die Polizei Kleidung, die er offenbar beim ersten Überfall getragen hatte. Er kam in Untersuchungshaft.