Hamburg-Barmbek-Nord

Polizei nimmt vier Fahrraddiebe fest

Barmbek-Nord. Zivilfahnder haben in der Nacht zu Sonnabend drei Männer und eine Frau aus Polen in Barmbek-Nord festgenommen, die in großem Stil Fahrräder gestohlen haben sollen. Die Polizisten hatten die Gruppe bereits gegen 23.30 Uhr an der Straße Alte Wöhr beobachtet, nachdem sich die Männer im Alter von 24 bis 49 Jahren und die 36-Jährige auffällig für die dort abgestellten Fahrräder interessierten. Wenig später fuhren zwei der Männer auf gestohlenen Fahrrädern davon, wurden aber von den Polizisten gestoppt. Die Männer kamen wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft, die Frau auf freien Fuß. Sie müssen sich jetzt wegen des Verdachts des Bandendiebstahls verantworten.