Eine Frau und drei Männer nach Einbruch in Büro festgenommen

Wilhelmsburg. Die Polizei hat drei 31 bis 34 Jahre alte Männer und eine Frau, 36, an der Walddörferstraße in Wandsbek festgenommen, die zuvor einen Einbruch in ein Wilhelmsburger Büro verübt haben sollen.

Der Inhaber des Büros war durch einen stillen Alarm auf den Einbruch aufmerksam geworden. Als der Mann am Tatort am Kirchdorfer Damm ankam, sah er, dass mehrere Unbekannte in ein Auto rannten und wegfuhren.

Den Polizeibeamten teilte er daraufhin das Kennzeichen des Wagens mit. Fahnder warteten schließlich an der Adresse des Kfz-Halters und stellten dort die Täter.