Hamburg-Nienstedten

Nächtliches Feuer zerstört Gemüseladen

Am Nienstedtener Marktplatz (Nienstedten) ist in der Nacht zu Sonntag gegen 3.20 Uhr ein Feuer in einem türkischen Obst- und Gemüseladen ausgebrochen. Das in der Nachbarschaft beliebte Geschäft brannte weitgehend aus, Ware und Einrichtung wurden komplett zerstört.

Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, loderten bereits helle Flammen im Innern des Gemüseladens. Verletzte gab es nicht. Als das Feuer ausbrach, befand sich offenbar niemand im Laden. Brandermittler der Polizei haben sich auf die Suche nach der Ursache gemacht. Ob eine Brandstiftung oder ein technischer Defekt Ursache für die Flammen ist, stand zunächst nicht fest. Die Beamten sicherten Spuren, suchten auch Hinweise auf möglicherweise ausgebrachten Brandbeschleuniger. Das Gebäude wurde nach erstem Augenschein nicht stark in Mitleidenschaft gezogen.