Wandsbeker Chaussee

Fahndung nach Raubüberfall auf Goldverkäufer

Foto: Polizei Hamburg

Drei Räuber haben am Montag vor einer Woche einen An- und Verkauf für Gold und Silber an der Wandsbeker Chaussee überfallen.

Hamburg. Mit Fotos aus Überwachungskameras sucht die Polizei nach drei Räubern, die Montag vor einer Woche einen An- und Verkauf für Gold und Silber an der Wandsbeker Chaussee überfallen und 250 Euro erbeutet haben. Die Räuber sind 19 bis 24 Jahre alt, 1,75 bis 1,85 Meter groß. Zeugen mögen sich unter Tel. 428 65 67 89 melden.