Hamburg-Harburg

Polizei sucht Radfahrer nach Prügelattacke

Die Polizei sucht einen Radfahrer der am Sonnabend, 5. Juni, von zwei 17 und 18 Jahre alten angetrunkenen Jugendlichen an der Neuen Straße (Harburg) am Tunneleingang zum Karnapp vom Rad gestoßen und mit Schlägen und Tritten traktiert wurde. Die Jugendlichen wurden festgenommen, nachdem sie zwei weitere Passanten angegriffen und einen 42 Jahre alten behinderten Mann schwer verletzt hatten. Die Polizei hofft, dass der Radfahrer die Ermittlungen weiter voranbringt und bittet ihn, sich unter Telefon 428 66 06 06 zu melden.