Auffahrunfall

Acht Verletzte bei Unfall in Quakenbrück

Foto: picture alliance / ZB / dpa

Bei dem Unfall wurden acht Menschen verletzt, als ein Kleinbus ein anderes Auto rammte.

Quakenbrück. Bei einem Auffahrunfall in Quakenbrück (Kreis Osnabrück) sind acht Menschen verletzt worden. Ein Kleinbus rammte nach Polizeiangaben vom Freitag trotz Vollbremsung ein Auto und schob es in einen Straßengraben. Die 42 Jahre alte Autofahrerin und ihr Sohn erlitten bei dem Unfall am Donnerstag ebenso wie drei Insassen in dem Bus schwere Verletzungen. Der 41 Jahre alte Bulli-Fahrer und zwei weitere Menschen wurden leicht verletzt.