Billstedt

Schulden: Mann niedergestochen

Ein 24 Jahre alter Mann ist bei einem Streit in Billstedt mit einem Messer schwer verletzt worden. Das Opfer hatte zuvor einen Bekannten (28) zufällig an der Kandinskyallee getroffen. Wegen angeblicher Schulden kam es zu einer Rangelei, bei der der 28-Jährige plötzlich ein Messer zog und zustach. Einen Tag nach der Tat meldete sich der Anwalt des Täters und teilte mit, dass er den 28-Jährigen vertreten würde. Dieser hat sich bislang nicht gestellt.