Hummelsbüttel

73-Jähriger vermisst

Aus einer Pflegeeinrichtung in Hummelsbüttel wird seit Freitag der 73 Jahre alte Lutz Müller vermisst. Er leidet unter Demenz und ist dadurch oft orientierungslos. Der Vermisste ist knapp 1,70 Meter groß und schlank. Er hat einen grauweißen Haarkranz und trägt eine Brille. Er war zuletzt mit einem Pullover, einer beigen Hose und brauen Schuhen bekleidet. Besonders auffällig ist Lutz Müllers Gang: Er läuft sehr schnell und hält seine Arme dabei starr zum Boden gerichtet. Wer ihn gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei unter Telefon 428 65 35 10.