Hamburg. Nach den Jugendstrafen für neun Angeklagte wird das Urteil des Landgerichts angefochten. Nun muss der Bundesgerichtshof entscheiden.