Hamburg. Zahlen zu Abschulungen auf Stadtteilschule zeigen: 40 Prozent hatten Gymnasialempfehlung. Was Linken-Fraktionschefin nun fordert.

  • Wenn Schüler auf dem Gymnasium nach der siebten Klasse nicht versetzt werden, müssen sie wechseln
  • Hamburger Senat gab nun Zahlen zu diesen Abschulungen auf Stadtteilschulen heraus
  • Es gibt auch ein Ungleichgewicht zwischen Jungen und Mädchen