Fußball

FC St. Pauli: Oke Göttlich ist ein komischer Präsident

Oke Göttlich am
Eingang zur Geschäftsstelle
des FC
St. Pauli. Das Foto
auf der Tür zeigt
den Spielertunnel

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Oke Göttlich am Eingang zur Geschäftsstelle des FC St. Pauli. Das Foto auf der Tür zeigt den Spielertunnel

Er führt seit 2014 den FC St. Pauli, manchmal auf unkonventionelle Art. Er gab dem Verein schon vor 20 Jahren sein Herz.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.