Wohin mit Papa? Familienabend in den Fliegenden Bauten

Neustadt. Prominenz auf dem roten Teppich und viel Show im großen Zelt der Fliegenden Bauten. Dort wurde gestern Abend die Premiere von "Sheketak - Rhythm in Motion" gefeiert. Doch was verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Titel? Es ist eine Comedy-, Tanz- und Percussion-Show aus Israel, die noch bis zum 6. März in Hamburg gastiert.

Auf einer Bühne mit einem dreistöckigen Gerüst und einer Live-Band zeigen die Künstler rasant wechselnde Kombinationen aus rhythmischen Musiknummern, verschiedenen Tanzstilen und Videoeinspielungen. "Es wird bestimmt sehr wild und auf keinen Fall langweilig", sagte Schauspieler Kay Böger ("Verbotene Liebe"), der vor zwei Tagen mit seiner frischen Liebe, Alisa Catic, von Hamburg nach Timmendorfer Strand gezogen war, kurz vor Beginn. Kabarettist Hans Scheibner ("Wohin mit Oma?") wurde spontan von Tochter Gesa eingeladen, und Alida Gundlach brachte Ehemann Burckhard mit. Auch dabei: Andrea Lüdke, Jane Comerford und Peter Timm.