Spendenübergabe

Osdorf. Das Leseprojekt Libelle des "Kl!ck"-Kindermuseums liegt den vier Hamburger Inner Wheel Clubs am Herzen. Deshalb sammelten sie auf ihrem Weihnachtsmarkt für die Kinder am Osdorfer Born. Die Spende in Höhe von 8079 Euro wurde von den Club-Präsidentinnen Renate Werner (Hamburg), Mechthild Brüggestrat (Hamburg-Süd), Margarete Hannemann-Heydorn (Schenefeld) und Elke Beckmann (Alstertal) an die Leiterin des "Kl!ck"-Kindermuseums Margot Reinig übergeben. Das Projekt bringt auf unterschiedliche Arten den Kindern das Lesen näher. So werden Schulklassen mit einer Leseförderung unterstützt, Bücherkisten können ausgeliehen werden und in den Ferien gibt es für die Kinder Aktivitäten wie Buchbinden. Das Museum bietet natürlich auch kindgerechte Ausstellungen wie "Steinzeitclan" und "Treffpunkt Körper" an.