Fußballstars signieren Kunstfohlen für Benefiz-Auktion

So, wie der Ball meist gut ins Eckige passt, haben sich auch für diese Aktion Partner gefunden, die miteinander harmonieren: Gestern stellte die Sparda-Bank ihre "Kunstfohlen" vor - in Zeiten des weltmeisterlichen Fußballfiebers handsigniert von berühmten Spielern wie Franz Beckenbauer und Willi Schulz, den Stars des deutschen WM-Teams in Südafrika sowie denen des FC St. Pauli und des HSV.

Am 17. und 18. Juli werden die acht Fußball-Pferde in Nationalmannschafts- und Vereinstrikots sowie in Fußballschuhen beim Derby auf der Horner Rennbahn vor dem VIP-Zelt für die Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" versteigert. Bis dahin sollen sie zunächst das Hamburger Stadtbild zieren. Die Modelle werden während der Fußball-WM am Ballindamm, am Gänsemarkt und am Flughafen gezeigt.