Namen

Die Berenberg Bank hatte wieder zur Verleihung des Kulturpreises geladen - diesmal war es zudem das 20-jährige Bestehen der Stiftung. "Als Unternehmen mit 420-jähriger Tradition feiert man nur wirklich runde Geburtstage", sagte Hans-Walter Peters , Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter, vor 180 Gästen. Den Preis erhielt das in Hamburg ansässige musikalische Bonnard Trio, das sich 2004 gründete.

Ein Jahr lang hat Tim Henrik Göhring die Geschicke des Empire-Riverside-Hotels am Hafen als Direktor geleitet. Nun verlässt der 29-Jährige das First-Class-Haus. Der gebürtige Itzehoer wird vom1. April an die Eröffnung des neuen Motels One Hamburg-Am Michel vorbereiten und dann im August die Leitung des Hauses mit fast 900 Betten übernehmen: "Ich bin überzeugt von diesem Konzept. Hier findet der Gast viel Design für wenig Geld", sagt Göhring. Die Hotelkette hat 26 Häuser der Zwei-Sterne-Kategorie in deutschen Großstädten, meist in Innenstadtlagen.